Die Inhalte werden vom Server geladen
Für die von Ihnen gewählten Einstellungen konnten keine Inhalte gefunden werden.
Lehre
02.06.21

Information für Studierende

Lehre an der FGN-HSG

Nähere Informationen zur Lehre an unseren vier Lehrstühlen: 

Prof. Stefan Bühler

Prof. Guido Cozzi

Prof. Dennis Gärtner

Prof. Christian Keuschnigg

Mit weiterführenden Links zu Anforderungen für die Bewerbungen für Bachelor- und Master-Arbeiten und Empfehlungsschreiben.

Forschung
06.10.21

SNF Projekte und Grants

Prof. Stefan Bühler hat die Förderung des SNF für das Projekt "Pricing in a Digital World" (2018-2022) erhalten. Projektpartner sind Prof. Daniel Halbheer und Prof. Thomas Epper. Dr. Nicolas Eschenbaum arbeitet als Postdoktorand an diesem Projekt.

Prof. Guido Cozzi hat die Förderung des SNF für das Projekt "Post-Pandemic Economic Outlook: Automation, Reshoring, Education, and Growth" (2021-2025) erhalten. Dr. Maria Iordache-Bolboaca arbeitet als Postdoktorandin an diesem Projekt.

Prof. Thomas Epper hat die Förderung des SNF für ein Forschungsprojekt mit dem Titel "Identifying Risk and Ambiguity Preferences Free From Context" (2020-2021) erhalten. Das Projekt ist ein Gemeinschaftsprojekt mit PD Dr. Christian Biener vom Institut für Versicherungswirtschaft (I.VW-HSG) und beinhaltet eine Zusammenarbeit mit der Universität Kopenhagen und Industriepartnern. Zudem hat Prof. Epper die Förderung des SNF für das Projekt “Go for it while you can” (2019-2022) erhalten. Er forscht gemeinsam mit Prof. Ferdinand Vieider (University Gent; co-investigator) und Prof. Mohammed Abdellaoui (HEC Paris; Projektpartner).

Prof. Christian Keuschnigg hat eine Förderung des SNF für das Forschungsprojekt mit dem Titel “Banks, Reallocation, and Economic Performance” (2019-2021) erhalten. Dr. Michael Kogler arbeitet als Postdoktorand an diesem Projekt. Christian Keuschnigg und Michael Kogler haben kürzlich mit der Zeitschrift EU Research über ihr SNF-Projekt zu "Banks and Reallocation" gesprochen. Hier finden Sie den entsprechenden Artikel.

Prof. Philipp Zahn hat eine Förderung der Ethereum Foundation für das Forschungsprojekt mit dem Titel "A software assistant for the game-theoretically sound design of smart contracts and governance structures" erhalten (2021). Das Projekt ist eine Zusammenarbeit mit Jules Hedges von der Strathclyde University und wird von Statebox, einem Industriepartner, unterstützt.

Prof. Philipp Zahn hat im Herbst 2021 eine weitere Förderung für ein Forschungsprojekt erhalten. Die Hasler Stiftung in Bern unterstützt sein Projekt mit dem Titel "Computational Learning in Economic Games: Competitive Effects of Pricing Software Systems". Das Projekt ist eine Zusammenarbeit mit Dr. Nicolas Eschenbaum (Postdoktorand, FGN-HSG).